WIE BEKOMMST DU SO SCHÖNE HAUT?

IMG_7745

Wer will nicht schöne Haut haben? Ich kenne das nur zu gut. Als ich in der Pubertät war, hatte ich auch Probleme mit meiner Haut und wollte mich am liebsten nur zu Hause verkriechen. Vor allem seit dem ich mich rohköstlich und vegan ernähre ist das aber Thema von gestern. Da ich oft die Frage bekomme, was ich gemacht habe, um so schöne Haut zu bekommen, möchte ich heute meine 8 besten Tipps mit dir teilen.

 

  1. Viel trinken. Und damit meine ich stilles Wasser. Wasser reinigt den Körper von innen und hilft bei der Entgiftung, die ja über die Haut stattfindet. Wenn du also viel trinkst, unterstützt du den Körper bei der Entgiftung. Ich trinke ungefähr 1,5-2 Liter Wasser pro Tag.
  2. Unverarbeitete Lebensmittel. Je mehr verarbeitet unser Essen ist, desto weniger Nährstoffe und desto mehr Zusatzstoffe enthält es oftmals und das belastet die Haut natürlich wieder. Versuche also viel wasserreiche Nahrung wie Obst und Gemüse zu essen und so wenig verarbeitet wie möglich.
  3. 2 Mal täglich waschen. Ich wasche meine Haut mit klarem Wasser jeden Morgen und Abend. Kurz nachdem ich aufgestanden bin und kurz bevor ich ins Bett gehe. Dazu nutze ich lauwarmes bis kaltes Wasser und creme danach meine Haut nur mit Kokosöl ein.
  4. Saubere Handtücher. Wenn du dich nach dem Waschen abtrocknest, ist es wichtig, dass die Handtücher sauber sind, damit du nicht alten Schmutz in deine Haut rein reibst. Achte also darauf, deine Handtücher öfter zu wechseln. Das hat mir geholfen.
  5. Natürliche Produkte. Ich nutze ausschliesslich natürliche Produkte auf meiner Haut. Ich nutze Wascherde, Kokosöl und Wasser. Nicht mehr und nicht weniger. Ich habe für mich rausgefunden, dass je weniger Chemie, desto besser. (Hier gehts zum Beitrag wie ich meine Haare mit Lavaerde wasche)
  6. Auf Make-up verzichten. Ich verzichte, bis auf ab und zu Mascara, ganz auf Makeup und Schminke. Seit dem ich nichts weiter verwende, ist meine Haut noch mal besser geworden.  Makeup belastet die Haut sehr und verhindert, dass die Haut atmen kann.
  7. Peeling. Ab und zu (5/6 Mal im Jahr) mache ich ein Peeling mit Wascherde oder eine Maske. Das reinigt die Haut enorm und ich fühle mich danach immer total frisch und rein.
  8. Körperbürste. Für meinen Körper und auch für mein Gesicht, benutze ich ab und zu diese Körperbürste (siehe Bild). Damit bürste ich den ganzen Körper und auch das Gesicht einmal ordentlich ab. Das steigert die Durchblutung und alte Hautpartikel werden abgetragen. Das hat meine Haut am Körper noch mal weicher und viel geschmeidiger gemacht.

brush mindre 2 brush mindre 3

 

Das sind meine 8 besten Tipps, wie ich so schöne Haut bekommen habe. Und jetzt möchte ich von dir wissen. Hast du noch Tipps für schöne Haut? Wie machst du das mit deiner Haut? Hinterlass mir unbedingt einen Kommentar.

 

Bis ganz bald. Lass es rocken!

Maria

Hej Hej, Ich bin Maria und hier auf MoreRawfood zeige ich dir wie auch du mit Rohkost dein Leben rocken kannst. Hier findest du Artikel rund ums Thema Rohkost-Lifestyle - Rohkost und Sport, Rohkost und Anti-Aging, Rohkost und Kinder, Rohkost im Alltag und auf Reisen, Rohkost und Nährstoffe, Rohkostgeräte usw, usw... Wenn du mehr über mich erfahren möchtest dann schau gern auf der About-Seite vorbei.