WELCHE GERÄTE HAST DU?

IMG_0567-2 liten

Ich bekomme sehr oft die Frage, welche Geräte ich verwende und was meine Erfahrungen sind mit verschiedenen Geräten, die ich schon so hatte. Deswegen gebe ich dir heute einen Überblick, welche Geräte ich so habe und wie oft ich sie nutze.

 

    1. Mein Vitamixer! vitmixer bild
      Ich liebe ihn einfach! Ich nutze ihn täglich und auch auf meinen Reisen ist er immer dabei. Hier habe ich auch eine Seite über meinen Mixer, wo du noch mehr dazu lesen kannst, warum ich ihn so liebe. Nur kurs, das einzige, was ich beim Kauf mit diesem Mixer bereut habe, ist, dass ich ihn nicht gleich von Anfang an gekauft habe.
    2. Meine Küchenmaschine von Cuisinart.
      Auch diese liebe ich! Ich nehme sie zwar nicht auf Reisen, mit, aber sie fehlt mir schon sehr, wenn ich unterwegs bin. Diesen nutze ich in etwa 3x pro Woche. Ich hatte am Anfang ein günstigeres Model von Bosch, was auch mittlerweile nicht mehr gibt. Damit war ich nur so lala zufrieden, weil sie nicht so stark war und auch des Essen nicht ordentlich kleingehackt hat. Was ich an der Cuisinart mag, ist, dass sie sowohl Kuchenteige knetet, Gemüse kleinnackt und raspelt (dafür gibt es Zubehör/Schneideblenden, was bei mir gleich mit geliefert wurde) und auch super geeignet für Bananeneis ist. Ich mache oftmals mein Eis nicht im Mixer, sondern in der Küchenmaschine. Echt ein Hochgenuss. Ich kann diese Küchenmaschine echt nur empfehlen.
    3. Meine Messer.
      Ich liebe diese Messer von WMF. Ich nutze sie täglich und immerzu. Sie sind richtig schön scharf und werden auch in der Spülmaschine nicht stumpf, sowie es mir mit Keramikmessern manchmal gegangen ist.
    4. Meine Zitronenpresse. IMG_8831 mindre
      Hier habe ich mir auch verschiedene Modelle wie dieses gekauft, und diese (siehe Bild) nutzte ich von allen am Meisten. Ich habe ausserdem auch diese elektrische, aber die nutze ich nur, wenn ich mir frischen Orangensaft literweise mache und das ist nicht so oft. Ansonsten presse ich ganz herkömmlich von Hand und das fast täglich wenn ich Zitronensaft für meine Dressings brauche.
    5. Mein Entsafter.
      Ich habe ein älteres Model von Hurom, was es mittlerweile nicht mehr gibt. Diesen nutze ich im Schnitt 1x alle 2 Wochen. Ich hatte vorher einen günstigen mit einer Zentrifuge, der alles sehr schnell entsaftet hat, nur da war der Trester immer noch richtig nass und die Ausbeute nicht so hoch. Vor allem wenn man grüne Säfte macht aus grünen Blättern oder Weizengras entsaftet, sieht man den Unterschied enorm. Das Modell ist wie gesagt schon etwas älter und ich habe ihn mittlerweile schon 3 Jahre und bin immer noch sehr zufrieden.
    6. Meine Küchenreibe.
      Diese habe ich mir gekauft, um schnell mal ein paar Möhren oder Gurken zu raspeln und nicht immer die Küchenmaschine sauber machen zu müssen. Damit bin ich sehr zufrieden, denn man kann Scheiben und Streifen in verschiedenen Stärker machen und sie ist super handlich. Ich nutze sie im Schnitt jeden zweiten bis dritten Tag.
    7. Mein Spiralschneider.IMG_8830 mindre
      Diesen gibt es soweit ich weis nicht in Deutschland, aber ich habe diesen hier bei Amazon gefunden, der ähnlich aussieht. Allerdings kann ich nichts über die Qualität sagen. Der Lurch Spiralschneider ist auch sehr gut und diesen habe ich auch schon probiert. Nur finde ich es leichter von oben nach unten zu drücken, als von der Seite. Der Lurch ist aber qualitativ sehr gut und ich kenne sehr viele Leute, die damit sehr zufrieden sind. Ich nutze meinen Spiralschneider ungefähr 2x pro Woche.
    8. Mein Dörrgerätweston_stainless_steel_food_dehydrator74-1001-w-popup
      Ich habe ein Dörrgerät von Excalibur und bin damit sehr zufrieden. Es gibt diesen in verschiedenen Grössen und Ausfertigungen. Ich habe den grössten, was man aber bei weitem nicht braucht. Ich habe ihn geschenkt bekommen und konnte mir deshalb die Grösse nicht aussuchen. Aber ich will mich ja nicht beschweren. Nur wenn du weniger Platz hast, dann macht es ein kleines Gerät auch. das reicht. Ausserdem hat man dann nicht das Problem, ihn immer voll machen zu müssen um möglichst effektiv zu sein:-). Ich mache mein Dörrgerät im Schnitt alle 2 Wochen einmal an.
    9. Mein Vitamixer mit Lautstärkeschutz. IMG_8832 mindre
      Ist schon etwas für ganz Fortgeschrittene. Diesen habe ich bekommen, als ich schwanger war, damit es nicht so laut ist für das Baby:-) Ich mag aber den normalen Viatmixer lieber, da dieser einen Stössel hat. In dem lärmgeschützten können sich die Sachen leicht verhaken wenn nicht genug Flüssigkeit drin ist. Aber für dressings und Smoothies nutze ich ihn ungefähr 4x die Woche. Manchmal ist es von Vorteil, 2 Hochleistungsmixer zu Hause zu haben. Und dieser hier hat 3 Pferdestärken.
    10. Meine Kaffeemühle. Diese Kaffemühle von Moulinex nutze ich nur maximal 5 Mal im Jahr wenn ich mal Samen oder getrocknete Buchweizen zu Mehl verarbeiten möchte. Dafür ist sie sehr gut und eignet sich super. Kaffe mahle ich darin allerdings nie:-)

 

Nun weist du, wie mein Gerätepark zu hause so aussieht und mit welchen Maschinen ich meine Köstlichkeiten so zubereite. Falls du noch mehr Fragen dazu hast, dann hinterlass mir gern einen Momentan und ich helfe dir sehr gern. Sag mir auch gern bescheid, was du noch so für Geräte hast, die dir nützlich sind.

 

Bis ganz bald. Lass es rocken.

Maria

 

Hej Hej, Ich bin Maria und hier auf MoreRawfood zeige ich dir wie auch du mit Rohkost dein Leben rocken kannst. Hier findest du Artikel rund ums Thema Rohkost-Lifestyle - Rohkost und Sport, Rohkost und Anti-Aging, Rohkost und Kinder, Rohkost im Alltag und auf Reisen, Rohkost und Nährstoffe, Rohkostgeräte usw, usw... Wenn du mehr über mich erfahren möchtest dann schau gern auf der About-Seite vorbei.