WEIHNACHTLICHE SCHOKO-DONUTS – ROH UND NUSS FREI

donuts POST RÄTT FORMAT

Weihnachten steht vor der Tür und da ist es Zeit fur ein paar richtig leckere Plätzchen oder Bäckereien. Auch als Rohköstler braucht man da nicht verzichten. Und um mal die Plätzchenbäckerei ein bisschen aufzupeppen, gibt es heute mal was NEUES! Rohköstliche Weihnachtsdonuts. Hast du das schon jemals probiert? Na dann wird es aber Zeit. Hier sind die Zutaten, die du dafür brauchst.

 

ZUTATEN (für 15 Donuts):

IMG_0574

  • 21 Medjool Datteln (entkernt)
  • 200Gramm Maulbeeren
  • 1-2 TL Zimt
  • 50 Gramm Himbeeren (ich nutze tiefgefrorene)
  • 2EL Carobpulver

 

ZUBEREITUNG:

Gib 20 entkernte Datteln, 2 EL Carobpulver, die Maulbeeren und den Zimt in deine Küchenmaschine und mixe alles ordentlich durch, bis du einen richtigen Teig erhellst. Nimm circa 1 EL des Teiges und forme ihn in deinen Händen zu kleinen Donuts. Mixe anschliessend die Himbeeren und 1 entkernte Dattel in deinem Mixer und bestreiche die Donuts mit der Glasur. Gib die Donuts für 1/2 -1 Stunde in den Tiefkühler, damit sie etwas fester werden und geniesse sie anschliessend.

Mann, die Dinger sind echt total lecker. Ich weiss, dass sage ich bei fast allen Rezepten, aber diese Donuts sind echt total genial.

Und, hast du schon mal rohköstliche Donuts gegessen? Und was sind eigentlich deine Lieblingslebkuchen in der Weihnachtszeit? Hinterlass mir unbedingt einen Kommentar.

 

Bis ganz bald. Lass es rocken.

Maria

Hej Hej, Ich bin Maria und hier auf MoreRawfood zeige ich dir wie auch du mit Rohkost dein Leben rocken kannst. Hier findest du Artikel rund ums Thema Rohkost-Lifestyle - Rohkost und Sport, Rohkost und Anti-Aging, Rohkost und Kinder, Rohkost im Alltag und auf Reisen, Rohkost und Nährstoffe, Rohkostgeräte usw, usw... Wenn du mehr über mich erfahren möchtest dann schau gern auf der About-Seite vorbei.