MINIMALISMUS – VOM KAOTEN ZUR ORDNUNG

MINIMALISMUS bild post

Eines meiner Ziele dieses Jahr ist es, mehr minimalistisch zu leben und mit weniger Sachen zu leben. Deswegen gehe ich gerade meine ganze Wohnung durch und möchte dir mal erzählen, warum ich das überhaupt mache und wie das so bei mir abgeht.

 

Warum mache ich das überhaupt?

Ich miste regelmässig aus. Seit ich mich von Rohkost ernähre, merke ich immer mehr, wie sehr mich zu viel materielle Sachen einschränken. Ich fühle mich dadurch blockiert und mag es mehr minimalistisch. Irgendwie kann ich nicht richtig frei denken und meine Kreativität ausleben, wenn zu viele Sachen umherstehen, die ich gar nicht benutze. Ob nun auf reisen oder zu Hause. Deswegen möchte ich dieses Jahr mal so richtig ausmisten. Einfach, damit meine Energie wieder frei fliessen kann und damit ich mich nicht um all diese Sachen kümmern muss. Weniger ist mehr und ich möchte nur noch Favoriten besitzen.

 

Wie miste ich aus:

Ich gehe ganz systematisch Zimmer für Zimmer und Schrank für Schrank durch. Alles, was ich nicht wirklich regelmässig nutze, kommt weg. Ich stelle mir dann immer selbst die Frage, warum hast du es in den letzten Monaten nicht genutzt und warum sollte ich es dann jetzt benutzen? Wenn ich nicht wirklich eine plausible Antwort auf diese Frage finde, dann fliegt es raus. Und dieser Spruch, man könnte es ja nochmal irgendwann nutzen oder es sei doch zu schade, es wegzuwerfen, der zählt bei mir nicht mehr.

Wenn ich vor meinem Kleiderschrank stehe und etwas sehe, was ich heute nicht anziehen möchte, dann ist das meistens ein Kandidat dafür, bald ausgemistet zu werden. Diese Teile lege ich dann schon oft zur Seite und prüfe sie die nächsten Tage noch bewusster. Ändert sich an meiner Einstellung nichts, dann fliegen sie raus.

Auch meine Unterlagen, Bilder und Erinnerungen gehe ich durch und behalte nur das, was ich wirklich noch brauche oder aber die Dinge, die mir wirklich am Herzen liegen. Alles andere fliegt weg.

 

Was mache ich mit all den Sachen:

Ich werde in meinen kommenden Videos die Sachen verlosen, die ihr vielleicht noch haben wollt. Ich werde die Sachen in bestimmte Themengruppen, wie zum Beispiel Bücher und Küchengeräte einordnen, und dann jeweils eine Geschenkaktion daraus machen. Also abonniere unbedingt meinen Youtube Kanal, falls du mit dabei sein möchtest. Den Rest der Sachen werde ich zu einer Wohltätigkeitsorganisation geben für Obdachlose hier in Stockholm.

 

Im Video zeige ich dir auch, wie und was ich aussortiere. Ich zeige dir auch das vorher und nachher, damit du mal den Unterschied siehst.

Falls du noch mehr Fragen zu diesem Thema hast, dann hinterlass mir unbedingt einen Kommentar. Mich würde auch sehr interessieren, wie du das so machst bei dir und ob auch du minimalistischer leben möchtest.

 

Bis ganz bald. Lass es rocken.

Maria

Hej Hej, Ich bin Maria und hier auf MoreRawfood zeige ich dir wie auch du mit Rohkost dein Leben rocken kannst. Hier findest du Artikel rund ums Thema Rohkost-Lifestyle - Rohkost und Sport, Rohkost und Anti-Aging, Rohkost und Kinder, Rohkost im Alltag und auf Reisen, Rohkost und Nährstoffe, Rohkostgeräte usw, usw... Wenn du mehr über mich erfahren möchtest dann schau gern auf der About-Seite vorbei.