MACA PULVER

Wenn du mich bei Instagram verfolgst, dann weißt du, dass ich Macapulver sehr gern für meine Smoothiebowls nutze. Ich bekomme viele Fragen zu Maca und möchte dir deswegen dieses Pulver heute mal etwas genauer vorstellen.

Allgemeine Informationen: Maca ist ein Wurzelgemüse und wächst unter extremen Bedingungen in den Anden von Peru. Maca wird nachgesagt, dass es die Ausdauerfähigkeit verbessert, was für Sportler sehr interessant ist und es soll auch die Libido verstärken. Es wird deswegen auch das „natürliche Viagra“ genannt.

Geschmack: Der Geschmack ist sowohl säuerlich als auch süss. Ich finde es macht jedes Rezept nochmal extra lecker und cremig.

Verwendung: Du kannst es für Smoothies, Dressings, oder auch auf dein Müsli oder wie ich die Smoothiebowl geben. Allerdings kann zu viel Maca den Smoothie bitter machen, also lieber vorsichtig dosieren.

Nährwerte per 100 g: 325 Kcal, Fett: 4 g, Kohlenhydrate: 71 g, Protein: 14 g, reich an Vitaminen und Kalzium (258 mg pro 100 g), enthält alle essentielle Aminosäuren

Dosierung: 1 TL – 1 EL pro Tag

 

Maca hat echt tolle Eigenschaften, aber ich mag einfach den Geschmack. Teste es selbst einmal aus und lass mich gern wissen, wie dir Maca schmeckt. Macapulver gibt es zum Beispiel bei der Korordrogerie und mit dem Code „Rawfood“ bekommst du 5% Rabatt auf deine Bestellungen.

Mehr Inspirationen und Rezepte gibt es bei Instagram und Facebook, also schau gern mal vorbei. Meine E-Bücher über eine gesunde und ausgewogene Ernährung findest du hier.

Wenn du immer up to date sein möchtest und exklusive Rezepte, Informationen und Rabatte haben möchtest, dann trage dich unbedingt für meinem Newsletter ein, der 1x monatlich verschickt wird.

Bis ganz bald. Lass es rocken.

Maria

Hej Hej, Ich bin Maria und hier auf MoreRawfood zeige ich dir wie auch du mit Rohkost dein Leben rocken kannst. Hier findest du Artikel rund ums Thema gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit und ein gesundes Leben. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest dann folge mir gern bei Youtube und Instagram.

Be first to comment