ZUCCHINICHIPS

Früher als Teenie habe ich fast täglich eine Tüte Chips verdrückt ohne auch nur darüber nachzudenken, wie ungesund das eigentlich ist. Mittlerweile bin ich da etwas bewußter, aber dieser Hieper auf etwas Chrunsh ist geblieben. Deswegen mache ich mir am liebsten ganz einfache Zucchinichips selber.

Oftmals mariniere ich mir diese noch mit einer Soße aus meinem Dressingbuch. Dadurch kann ich die Geschmacksrichtungen ständig variieren und je nach Lust und Laune anpassen. Dazu wälze ich die Chips vorher noch in der Soße, bevor ich sie in den Trockenautomat gebe. Hier nun aber die genaue Anleitung, wie ich diese Chips mache:

 

Vorbereitungszeit:  1 Minute

Zubereitungszeit: 3 Minuten (plus Trockenzeit von 6 Stunden)

Portionen:  1

 

ZUTATEN:

 

  • 2 Zucchini

 

img_2898

 

ZUBEREITUNG:

Schneide die Zucchini in dünne Scheiben. Ich nutze dazu eine Mandoline und schneide die Scheiben circa 0.25-0.5 mm dick. Dann gebe ich die Zucchini auf eine Dörrfolie und lasse sie bei 40 Grad Celsius für 6 Stunden trocknen.

Wie schon am Anfang erwähnt, mariniere ich mir die Chips vor dem Trocknen meistens noch mit einer leckeren Soße aus meinem Dressingbuch. Wenn ich das nicht machen sollte, dann streue ich mir die Chips über den Salat, nasche sie einfach so zwischendurch oder dippe sie in mein Salatdressing. Alles ist erlaubt.

Das Video zu dem Rezept findest du hier und da kannst du auch sehen, welchen Trockenautomat ich verwende.

Und? Hast du mal Lust diese Chips zu probieren? Du glaubst gar nicht, wie lecker Zucchini sein kann:-)

Mehr Inspirationen und Rezepte gibt es bei Instagram und Facebook, also schau gern mal vorbei. Meine E-Bücher über eine gesunde und ausgewogene Ernährung findest du hier.

Wenn du immer up to date sein möchtest und exklusive Rezepte, Informationen und Rabatte haben möchtest, dann trage dich unbedingt für meinem Newsletter ein, der 1x monatlich verschickt wird.

Bis ganz bald. Lass es rocken.

Maria

img_2896

Hej Hej, Ich bin Maria und hier auf MoreRawfood zeige ich dir wie auch du mit Rohkost dein Leben rocken kannst. Hier findest du Artikel rund ums Thema gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit und ein gesundes Leben. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest dann folge mir gern bei Youtube und Instagram.

Be first to comment