KNUSPERMÜSLI

Wenn du mich bei Instagram verfolgst dann weist du, dass ich zur Zeit morgens immer rohes Müsli esse. Meistens einfach frisches Obst mit getrockneten und gefriergetrockneten Früchten und noch anderes Zeugs dazu. Heute möchte ich dir mal ein konkretes Rezept vorstellen und dir auch noch Varianten dazu mit auf den Weg geben, damit es auch ja nicht langweilig wird:

Nächsten Montag verlose ich einen Gutschein von suessundclever im Wert von 20€. Wenn du dir die Chance auf diesen Gutschein nicht entgehen lassen möchtest, dann melde dich hier kostenlos an.

 

Vorbereitungszeit:  3 Minuten

Zubereitungszeit: 7 Minuten

Portionen:  1

 

 

ZUTATEN:

 

 

ZUBEREITUNG:

Milch: Gib die Banane und etwas Wasser in deinen Personal Blender und mixe alles zu einer Milch.

Für das Müsli: Schneide die Melone und den Apfel in kleine Stücke und gib sie zusammen mit den Himbeeren und den Gojibeeren in eine Schale. Streue etwas Macapulver und den Zimt darüber und geniesse das ganze mit der Bananenmilch. Der Knall im All!!!

Du kannst alle möglichen Obstsorten und Trockenfrüchte für dieses Müsli nutzen, um für Abwechslung zu sorgen.

Die gefriergetrockneten Früchte geben dem Müsli den absoluten Crunsh, aber was Laurella auch total mag, ist gepuffter Quinoa. Den gibt es bei suessundclever und man kann ihn ganz individuell abfüllen. Diesen Shop habe ich gerade erst entdeckt und habe auch das Macapulver und die Gojibeeren, die ich heute benutzt habe, dort gekauft. Was ich daran so mag ist, dass man sich sowohl grosse Mengen bestellen und abpacken lassen kann, aber auch ganz kleine Mengen. Das geht schon bei 10 Gram los. Denn manchmal will man ja bestimmte Zutaten ersteinmal testen bevor man mehr bestellt oder man nutzt gewisse Zutaten eher selten. Dann kann man sich genau die Menge bestellen, die man haben will. Auch der Versand ist fast komplett plastikfrei, mit ausschließlich Bio-Verpackungen (zertifizierter Bio-Plastik, lässt sich wunderbar in der Bio-Tonne verwerten), was ich echt nachhaltig finde und im Einklang mit meiner neuen Zero-Waste-Challenge.

Und wie schmeckt dir das Müsli? Schmeckt doch echt noch besser als richtiges Müsli, oder? Also ich fahre da momentan auf jeden Fall gerade voll drauf ab.

Hier findest du das Video zu diesem Rezept und kannst sehen, wie Laurella und ich das leckere Müsli vernaschen.

Mehr Inspirationen und Rezepte gibt es bei Instagram und Facebook, also schau gern mal vorbei. Meine E-Bücher über eine gesunde und ausgewogene Ernährung findest du hier.

Wenn du immer up to date sein möchtest und exklusive Rezepte, Informationen und Rabatte haben möchtest, dann trage dich unbedingt für meinem Newsletter ein, der 1x monatlich verschickt wird.  Ich verlose übrigens jeden Monat ein Geschenk zwischen all meinen Newsletterabonnenten. 🙂

Bis ganz bald. Lass es rocken.

Maria

 

Hej Hej, Ich bin Maria und hier auf MoreRawfood zeige ich dir wie auch du mit Rohkost dein Leben rocken kannst. Hier findest du Artikel rund ums Thema gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit und ein gesundes Leben. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest dann folge mir gern bei Youtube und Instagram.

27 Comments

  • Antworten Oktober 4, 2017

    Nina

    Ahh, Dein Knuspermüsli sieht so lecker aus! So was mag ich auch sehr gerne. Mein all time favorite zum Frühstück ist der grüne Smoothie – seit Jahren am liebsten jeden Tag in allen möglichen Variationen. Jetzt im Urlaub – backpackend, ohne Mixer – habe ich allerdings eine sehr, sehr simple Alternative lieben gelernt: Leinsamenmehl mit Chiasamen (1 Drittel/2 Drittel). Quillt mit Wasser in nicht mal 5 min. Pfirsiche, Nektarinen und Äpfel dazu – so einfach, so köstlich und hält 4-5 Stunden satt 🙂

    • Antworten Oktober 4, 2017

      Maria

      Liebe Nina, ja auf Reisen muss es schnell und einfach gehen. Aber da hast du ja für dich eine super Alternative gefunden. Alles liebe Maria

  • Antworten September 29, 2017

    Aleksandra

    Ich liebe im Moment Bananenmus mit Kakaopulver und gekeimten Buchweizen, dazu noch ein paar Trockenfrüchte 🙂 Und ich mit meinem Gutschein bestelle ich mir eine Ladung Acai Pulver, das ist nämlich mein zweitliebstes Frühstück, eine Acai Bowle 🙂

    • Antworten Oktober 1, 2017

      Maria

      Liebe Alexandra, das klingt super lecker und absolut nach Suchtpotential. Ich drücke dir ganz fest die Daumen für den Gutschein. Alles liebe Maria

  • Antworten September 29, 2017

    Frederike

    Hallo Maria,
    mein Frühstück gibt es erst um die Mittagszeit, da ich intermittierendes Fasten mache.
    Im Moment habe ich mich total in Säfte verliebt, denn ich habe mir kürzlich endlich einen Entsafter zugelegt. Ananas ist da meine große Liebe und auch Orangen haaach so lecker! 🙂
    Liebe Grüße
    Frederike

    • Antworten Oktober 1, 2017

      Maria

      Liebe Frederike, intermittierendes Fasten ist sehr wirkungsvoll und einen besseren Start als einen frischen Saft gibt es wohl kaum. Du machst das echt toll. alles liebe Maria

  • Antworten September 29, 2017

    Jennifer

    Hallo Maria!

    Ich esse gerne spät zum Frühstück und dann am liebsten Obst und Gemüse als Sticks. ZB. Banane, Apfel, Melone, Mango, Gurke, Paprika, – je nachdem was ich gerade da habe. Oft sind auch ein paar Nüsse mit dabei.

    Bei Süessundclever würde ich mir mal das Maca-Pulver bestellen, um es zu probieren und ansonsten auch Nüsse.

    Viele Grüße!
    Jennifer

    • Antworten Oktober 1, 2017

      Maria

      Liebe Jennifer, so ein einfaches Frühstück ist doch das beste. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar und drücke dir ganz fest die Daumen. Alles liebe Maria

  • Antworten September 29, 2017

    Andrea

    Hej,
    im Moment liebe ich rohe Schokohaferflocken zum Frühstück. Obendrauf kommt bei mir dann immer Obst, Mandelsplitter und Acaipulver.

    Liebe Grüsse Andrea

    • Antworten Oktober 1, 2017

      Maria

      Liebe Andrea, das klingt ja super lecker. Da werde ich glatt hungrig. Alles liebe Maria

  • Antworten September 28, 2017

    yvonne

    Hallo Maria,

    ich esse zur Zeit gern einen Obstsalat aus Apfel, Birne, Trauben und Pflaume. Das Ganze toppe ich mit Walnüssen und Mandelmilch. Getrocknete Bananestücke schmeckt auch lecker dazu!!

    Von Süßundclever.de möchte ich als erstes die Medjool-Datteln testen. Die mag ich so gern!

    Liebe Grüße,
    Yvonne

    • Antworten September 29, 2017

      Maria

      Liebe Yvonne, das klingt super lecker und gesund. Ganz lieben Dank für dein Kommentar. Alles liebe Maria

  • Antworten September 28, 2017

    Anna-Lena

    Hi liebe Maria!
    Ich habe jetzt, zu Studienbeginn, meine Ernährung auf Rohkost umgestellt. Zurzeit sind es etwa 90% Roh, die restlichen 10 Prozent versuche ich nach und nach umzustellen 🙂 deine YouTube Videos und vorallem dein Instagram Account inspirieren mich immer wieder aufs neue, und wenn ich das Gefühl habe dass ich aufgebe, scrolle ich durch deine Instgram Bilder und motiviere mich so, weiterzumachen! Ich frühstücke am liebsten einen Smoothie, wenn es schnell gehen muss. Eine Smoothiebowl mache ich mir, wenn ich Zeit habe, und demnächst möchte ich dein Müsli unbedingt ausprobieren, da es echt super lecker aussieht! Danke für dein Engagement, ich wollte noch anmerken dass ich es super finde, wie oft und regelmäßig du Videos hochlädst! Danke für alles und liebe Grüße,
    Anna-Lena

    • Antworten September 29, 2017

      Maria

      Liebe Anna-Lena, ganz lieben Dank für deine lieben Kommentar. Ich habe mich super doll gefreut von Dir zu hören. Ja, Smoothies sind echt genial für unterwegs oder wenn es schnell gehen muss. Dann weiss man auch so eine richtige Smoothie-Bowl noch mehr zu schätzen. Alles liebe Maria

  • Antworten September 28, 2017

    Michaela Musil

    Hallo Maria ☺. Ich liebe einfach Beeren in ihr Vielfalt. Aber ich lasse mich auch sehr gern und schnell von Deinen Videos begeistern. LG und lass es rocken, Michaela

    • Antworten September 29, 2017

      Maria

      Liebe Michaela, oh ja Beeren. So, so gut. Alles liebe Maria

  • Antworten September 28, 2017

    Sarah Rosenthal

    Tagchen Maria!

    Dein Rezept sieht köstlich aus! Ich esse gern einfach Obst mit etwas nussmus oder einen grünen Smoothie zum Frühstück 😊

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    • Antworten September 29, 2017

      Maria

      Liebe Sarah, das klingt lecker und auch schnell. Ganz lieben Dank Maria

  • Antworten September 28, 2017

    Avelina Martinez

    Liebe Maria,

    Danke für dieses tollen Rezept!
    Es sieht total lecker aus, ich werde das gleich morgen früh ausprobieren (habe schon die Bananen eingefroren)!
    Du bist eine Inspiration!

    Herzliche Grüße,
    Avelina

    • Antworten September 29, 2017

      Maria

      Liebe Avelino, ganz lieben Dank. Es freut mich, dass ich dich inspirieren kann. Alles liebe Maria

  • Antworten September 28, 2017

    Johanna

    Hey!
    Ich liebe es deine Bilder und Storys auf Instagram zu sehen und lasse mich immer davon inspirieren! Zur Zeit frühstücke ich jedoch am liebsten grünen Saft und melonen! 😍
    Aber ich würde so gerne mal wieder goji Beeren essen da die mich immer an meine Kindheit und an Mittelalter feste erinnern. 🙂
    Und dein goji eeren dressing würde ich auch Soo gerne mal ausprobieren.
    Mach weiter so!
    Ich hätte nur mal eine Frage wenn du mal wieder ein Q&A machst und zwar zum Thema Verhütung. Was du da so denkst und empfiehlst.
    Ganz liebe Grüße
    Johanna

    • Antworten September 29, 2017

      Maria

      Liebe Johanna, Ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar. Melone und grüner Saft klingt auch total lecker. Ist ja auch optimal, denn es enthält viel Wasser. Deine Frage nehme ich auf jeden Fall ins nächste Q&A Video mit rein. Alles liebe Maria

  • Antworten September 28, 2017

    Sandra

    Ich mag auch am liebsten etwas leichtes zum Frühstück. Und ich habe mir deine Bananenmilch abgeguckt, sehr lecker!!
    Deine Videos sind toll, inspirieren total!

    • Antworten September 29, 2017

      Maria

      Liebe Sandra, Ja die Bananenmilch ist echt lecker und einfach. Super, dass du die jetzt auch öfter geniesst. Alles liebe Maria

  • Antworten September 28, 2017

    Maries

    Liebe Maria, ich finde es super das du eine Firma gefunden hast die auf Plastik weitgehend verzichtet. Ich fand die KoroDrogerie immer ganz toll, aber ich habe mich immer über den ganzen Plastikmüll der dabei entsteht aufgeregt und die Firma diesbzgl. auch schon angeschrieben.
    Wir essen am liebsten so wie du Müsli zum Frühstück. Weil man so einfach schon morgens so viel Energie durch Obst und Nüsse aufnehmen kann.
    Ich denke ich würde mir als erstes das Bio-Starterset „Superfoods“ kaufen 🙂

    Liebste Grüße

    • Antworten September 29, 2017

      Maria

      Liebe Maries, ja, das stört mich auch etwas und ich will auf der Rohvolution auch mal mit denen darüber reden. Bin mal gespannt, was sie sagen. Umso mehr freue ich mich über suessundclever. Das Material von denen ist 100% recyclebar, was schonmal ein echter Fortschritt ist. Müsli zum Frühstück ist immer eine gute Idee. Mach unbedingt weiter so. Alles liebe Maria

  • Antworten September 23, 2017

    Ilka

    Hey Maria,
    dein Frühstück sieht immer so unglaublich lecker aus 🙂
    Ich liebe frische Beeren und sie gehören auch zu meinem täglichen Frühstück. Ich versuche auch mehr Rohkost zu essen und lasse mich gerne von deinen Ideen inspirieren 🙂
    Auch dein Knuspermüsli liebe ich, danke für den Tipp!
    Allerliebste Grüße,
    Ilka
    healthyfoodtwins.de

Leave a Reply